Jetzt bewerben »

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Du nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft strebst, in der Du gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen kannst, möchten wir Dich in unserem Team haben.

 

Duales Studium zum Bachelor of Science (m/w/d) - Fachrichtung Wirtschaftsinformatik | September 2024 

 

DEINE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN
Die 6-semestrigen dualen Bachelor-Studiengänge (akkreditiert mit 210 CP) bieten wir in Kooperation mit der HWR Berlin (Fachbereich Duales Studium) an. Du durchläufst in dem von dir gewählten Studiengang im Wechsel mehrwöchige aufeinander abgestimmte Theorie- und Praxisphasen. Jede Praxisphase verbringst du an der Seite gut ausgebildeter Expert*innen in einer anderen interessanten und lehrreichen Abteilung unseres Unternehmens. Die Praxisphasen finden überwiegend an unserem Berliner Standort statt..
 
Da wir ein globales Unternehmen und unsere Teams multikulturell zusammengesetzt sind, fördern wir die interkulturellen Kompetenzen unseres Nachwuchses, z.B. durch kontinuierlichen Sprachunterricht. Des Weiteren bieten wir Studierenden mit sehr guten Leistungen einen Auslandsaufenthalt in einer unserer weit über 100 Tochtergesellschaften an. Wenn Du für dein Berufsleben eine internationale Karriere und die frühe Übernahme von Verantwortung
anstrebst, steht Dir mit unserem Ausbildungs- und Studienprogramm die Welt offen.

 

Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung findest Du auch noch einmal zusammengefasst in der Berufsinformationsbroschüre.

 

WAS DU MITBRINGST

  • Mind. (Fach-)Hochschulreife
  • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft, kommunikatives Wesen und Teamgeist
  • Gute Leistungen in Deutsch (C1 Niveau), Englisch und Mathematik
  • Erste IT-Kenntnisse sind hilfreich, aber nicht notwendig
  • Analytisches Denken und Interesse komplexe Situationen mit Intellekt und Kreativität zu lösen
  • Interesse an wirtschaftlichen sowie technischen Fragestellungen

 

Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2024.

 

 

DAS EINSTELLUNGSVERFAHREN

Das Einstellungsverfahren besteht aus zwei Schritten:

  • einem digitalen Test, den du von zuhause aus weltweit absolvieren kannst und
  • einem Recruiting Day inklusive Re-Test und Interview, zu dem du bei Erfolg nach dem Online-Test eingeladen wirst. Dort erwarten dich interessante kommunikative Übungen sowie umfassende Informationen zum Studium bei und mit Bayer.

 

Solltest du während der Bewerbungsphase im Ausland sein, dann führen wir das Einstellungsverfahren virtuell mit Dir durch.

 

Bitte beachte, dass wir kontinuierlich die Besetzungsentscheidungen fällen und den Prozess beenden werden, sobald wir unsere Studienplätze besetzt haben.
Solltest du neben der Bewerbung für 2024 auch an einem Studienbeginn zum 1. September 2023 interessiert sein, kannst du dies in dein Bewerbungsschreiben mit aufnehmen. Ebenso kannst du verfahren, wenn du dich für mehr als eine Studienrichtung bei uns interessierst.

 

 

DEINE BEWERBUNG

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte beachte, dass wir immer ein Jahr vor Einstellungsbeginn mit dem Bewerbungsverfahren starten. Um deine Bewerbung bearbeiten zu können, benötigen wir einen tabellarischen Lebenslauf und dein letztes Schulzeugnis bzw. eine aktuelle Notenübersicht deiner bisherigen Studienleistungen. Optional kannst du deiner Bewerbung gerne auch ein Anschreiben beifügen.

 

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden. 
 

 

Standort:            ​   Deutschland : Berlin : Berlin

Division: ​              Enabling Functions

Referenzcode:      795800

 

Jetzt bewerben »