Jetzt bewerben »

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

 

Ausbildung zum Chemikant (m/w/d) | September 2022 

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Chemikanten (m/w/d) steuern, überwachen und kontrollieren chemische Prozesse und Produktionsvorgänge.
Die neue Wahlqualifikation in der Ausbildung ermöglicht es unseren Chemikanten Digitalisierung und vernetzte Produktion zu erlernen. So können sie nach der Ausbildung selbständig Daten digital erfassen, prüfen, auswerten und sichern, sowie Fehler beim Datenaustausch zwischen digitalen Systemen erkennen und beseitigen. Dieser Beruf verbindet das Verständnis der Zusammenhänge zwischen Chemie, Physik und Verfahrenstechnik sowie modernster DV- und Automatisierungstechnik mit handwerklichen Fähigkeiten.

Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung finden Sie auch noch einmal zusammengefasst in der Berufsinformationsbroschüre

 

Was Sie mitbringen

  • Schulabschluss Sekundarstufe I
  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Technisches-physikalisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Rasche Auffassungsgabe und starkes Konzentrationsvermögen

 

Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2022.

 

IHRE BEWERBUNG

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden. 

 

Standort:            ​   Deutschland : Nordrhein-Westfalen : Dormagen

Division: ​               Enabling Functions

Referenzcode:      429941

 

Jetzt bewerben »