Jetzt bewerben »

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

 

Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) | September 2022 

 

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten
Verbinde kaufmännisches Fachwissen mit IT-Know-how und hole den wirtschaftlichen Nutzen aus der Digitalisierung. Unsere Kaufleute (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement steuern die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und machen das Unternehmen zukunftsfähig. Hierfür entwickeln und erstellen sie individuelle Konzepte für neue Systeme und verantworte die Umsetzung, Integration und Prüfung von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und Datenschutz. Darüber hinaus stehen sie als kompetente Ansprechpartner und Berater für ihre Kunden zum Thema Digitaliserungsmanagement zur Verfügung.

 

Was Sie mitbringen

  • Fachoberschulreife
  • Gute Leistungen in Deutsch, Englisch und Mathe
  • Interesse an Organisationsaufgaben
  • Logisches Denkvermögen und Analysefähigkeiten
  • Kunden- und serviceorientiertes Arbeiten
  • Interesse am Umgang mit Computern, Software und anderen elektronischen Kommunikationsmitteln

 

Ausbildungsbeginn ist der 01. September 2022.

 

IHRE BEWERBUNG

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden. 

 

Standort:            ​   Deutschland : Nordrhein-Westfalen : Leverkusen

Division: ​               Enabling Functions

Referenzcode:      432381

 

Jetzt bewerben »