Jetzt bewerben »

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben.
 

Site Infrastructure Engineer (m/w/d) 

Sie werden Teil eines Teams von kundenorientierten IT-Experten in einem kooperativen und motivierenden Arbeitsumfeld. Unsere IT-Services umfassen den gesamten Bereich der IT Infrastruktur und werden von unseren globalen Providern betrieben. Wir sind verantwortlich für die Implementierung und Anpassung der IT Infrastruktur für alle Bayer Divisionen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Produktions- und R&D Netzwerken.

 

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

 

  • Sie bearbeiten eigenständig komplexe Infrastrukturprojekte für alle deutschen Standorte, definieren die Gesamtlösung und beraten andere Projektteams der zentralen IT Funktionen und Partnerteams beim Entwurf der benötigten IT-Infrastruktur unter Berücksichtigung der Bayer IT Standards
  • Sie ermitteln die für die Digitalisierung erforderliche Infrastruktur und planen diese für den jeweiligen Business Bereich und dessen Bedürfnisse, speziell in Produktions- und R&D Bereichen
  • Sie arbeiten an der Optimierung und Standardisierung der eingesetzten Infrastruktur, um die Geschäftskontinuität und die Einhaltung der geltenden Bayer-Standards sicherzustellen
  • Sie stellen technischen Support für unsere Partner bereit, um Unterbrechungen des Betriebs kritischer Geschäftsinfrastrukturen zu vermeiden oder zu minimieren
  • Sie stellen Infrastrukturdienste für alle Projekte, die eine physische IT-Infrastruktur an den deutschen Standorten betreffen bereit und beraten zu physikalischen Räumen und deren Nutzung vor Ort
  • Sie nehmen eine aktive Rolle in der Optimierung der vorhandenen Prozesse ein. Dabei arbeiten sie aktiv mit allen notwendigen Bereichen der zentralen IT sowie dem Service Management zusammen
  • Sie beraten und unterstützen Key Countries in der EMEA-Region bezüglich ihrer lokalen Infrastruktur Services nach Bedarf

 

WAS SIE MITBRINGEN

 

  • Hochschulabschluss in Informatik oder eine vergleichbare Disziplin mit mehrjähriger IT-Erfahrung
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in IT-Netzwerken und –Infrastrukturen sowie über praktische Erfahrung in der Arbeit mit Infrastrukturgeräten wie Switche, Router, Firewalls, Controllern usw.
  • Sie verfügen über nachgewiesene Projektmanagementfähigkeiten zur proaktiven Planung und Verwaltung von Projektaktivitäten und -risiken
  • Sie verfügen über nachgewiesene organisatorische, kommunikative, kooperative und zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Sie sind in der Lage, die Arbeit mit minimaler Aufsicht zu erledigen
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zur Unterstützung bei der Fehlerbehebung von Netzwerk- und Verkabelungsproblemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse, in Wort und Schrift

 

IHRE BEWERBUNG

Dies ist Ihre Chance, sich mit uns gemeinsam den größten globalen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen: die Gesundheit der Menschen zu erhalten, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und den Klimawandel zu verlangsamen. Sie haben eine Stimme, Ideen und Perspektiven, die wir hören möchten. Denn unser Erfolg beginnt mit Ihnen. Seien Sie dabei!

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden. 
 

Standort:            ​   Leverkusen

Division: ​               Enabling Functions

Referenzcode:      598681

 

Jetzt bewerben »