Jetzt bewerben »
 

 

Ausbildung zum Tierpfleger - Forschung und Klinik (m/w/d) | September 2022 

 
   
   

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten


Tierpflegerinnen und Tierpfleger führen ihre Tätigkeiten unter Beachtung des Tier-, Arten-, Natur- und Umweltschutzes aus. Biologie, Genetik und Zucht sind

einige Begriffe, die zeigen, wie vielfältig der Beruf des Tierpflegers sein kann. Bei der Entwicklung neuer Arznei- und Pflanzenschutzmittel müssen wir heute

noch Versuchstiere einsetzen, um den Menschen, das Tier und die Umwelt vor möglichen Schäden zu bewahren. Gleichzeitig werden Ersatzmethoden erforscht

und entwickelt. Sie als Tierpfleger (m/w/d) betreuen in den unterschiedlichsten Forschungsabteilungen unsere Labortiere, um diese Ziele zu erreichen.

 

Was Sie mitbringen

 

  • Schulabschluss Sekundarstufe I
  • Erste Erfahrung in der Tierpflege
  • Gute Beobachtungsfähigkeit
  • Gute Leistungen in Naturwissenschaften und Mathematik
  • Fähigkeit zur fachübergreifenden Teamfähigkeit

 

Ihre Bewerbung

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden. 

 

Standort:            ​   Wuppertal

Division: ​               Enabling Functions

Referenzcode:      433742

 

Jetzt bewerben »